Kaffee-Rahmeis mit Islay-Whisky

Ich weiss, ich weiss, ich bin euch aus dem letzten Beitrag noch schuldig, wer der Herr hinter Arra Fletcher ist. Aber zur Zeit ist so viel los, dass dies noch kurz warten muss, weil ich dies ein wenig ausführlicher schreiben will.

Dafür habe ich heute im Zug beim Durchblättern des „Blick am Abend“ entdeckt, dass die Migros in ihrer Gourmet-Linie neu ein Kaffee-Rahmglace („Glace“ ist schweizerdeutsch und heisst „Eis“) mit Bruichladdich-Whisky anbietet. Gefallen hat mir auch der Text dazu: „Nein, einen Rausch bekommen Sie vom Genuss dieser feinen Kaffee-Rahmglace mit Whisky von der schottischen Insel Islay sicher nicht. Aber Suchtgefahr besteht durchaus.“

Werde ich unbedingt probieren müssen!

Auszug aus der Migros-Homepage

Dieser Beitrag wurde unter Islay abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten auf Kaffee-Rahmeis mit Islay-Whisky

  1. Armin sagt:

    Auf den naechsten Eintrag warte ich schon die ganze Zeit. Das Gesicht kenne ich glaube ich, aber mir faellt einfach nicht ein wer das ist. Irgendwie habe ich das Gefuehl dass er aus einem Land das mit S beginnt kommt.

    Kaffee mag ich leider ueberhaupt nicht, aber das Eis hoert sich trotzdem interessant an. Bei Tesco gibt’s hier manchmal Raeucherlachs der mit Laphroaig gebeizt/geraeuchert ist. Muss ich bei Gelegenheit mal wieder kaufen.

  2. ardblog sagt:

    Hallo Armin, ja, ich komme gerade zu nichts, aber der Beitrag wird diese Woche kommen, versprochen! Auf dem mittleren der fünf Bilder gibt es einen Hinweis…

  3. Armin sagt:

    Ach ja, natuerlich. Also nicht mit S 😉

  4. rouge sagt:

    Also die Whiskyglace von Mövenpick haut ganz gut rein für eine Gelati 😉 Mal das Migros Zeugs probieren. Hört sich lecker an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.