Ardbeg 1975 single cask #1378

Tasting Notes zu Original-Abfüllungen

Ardbeg 1975 single cask #1378

Beitragvon ASWhisky » Fr 25. Okt 2013, 10:43

Distilled 1975
Bottled 2006
Bottles 453
Age 31 years
Strength 53,7 %
Cask type Sherry but
der 31y Ardbeg aus dem dem sagenumwobenen Cask 1378
http://www.whiskybase.com/whiskies.php?merkid=6&whiskyid=392
so besonders weil es damals untypisch für Ardbeg war, reinen Sherryfass Whisky abzufüllen

der Whisky ist dunkel und malzig im Glas
wie rotbraunes flüssiges Gold
Nase:
sehr komplex und von intensiver Tiefe,
der Sherry kommt zuerst, er ist reif und edel
wunderschöne satte Noten von Pflaumen und Brombeeren, etwas reife gelbe Frucht
Zimt und Toffee
dahinter taucht die zarte Kulisse von Islay im defusen Nebel auf
mit Salz, Torf, Meer, Hafen, Kampfer, Schlick
die Nase ist sehr edel, nahezu perfekt und lässt den Mund feucht werden
Mund
ein starker selbstbewußter Antritt
rauchige weiche Süße vermengt sich mit salzigen Nüssen, > Schokolade, schmeichelnd und intensiv
> wird wieder zu natürlicher Süße von dunkelroten reifen Kirschen > zart bitter mit Rauch und alter Eiche,
Abgang:
Salzlakritzen mit zarter Süße, im Rachen steht leicht Rauch, am Gaumen ein Hauch von Säure
lang, trocken und intensiv

dieser Whisky ist bereits im Glas wie eine große alte Dame
zeigt in der Nase seine edle Abstammung
ist im Mund so souverän und überlegen
und hat einen perfekten klassischen Ardbeg Abgang
stolpert einfach an keiner Stelle

ich hatte viel erwartet und mehr bekommen
ein großes altes Meisterstück von Ardbeg

94 von 100 Punkten
yes! I'm in heaven
was ich demnächst taste
Bild
Benutzeravatar
ASWhisky
Supernova
Supernova
 
Beiträge: 236
Registriert: Do 3. Okt 2013, 20:18

Zurück zu Ardbeg Original-Abfüllungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron