Ardbeg-Distillery zu verkaufen?

Ardbeg ist ja viel mehr als nur Whisky

Ardbeg-Distillery zu verkaufen?

Beitragvon islayfan » Do 9. Sep 2010, 16:33

Was auf dem ardblog vor einem Jahr schon ein Thema war, nämlich dass Ardbeg zum Verkauf steht, geistert zurzeit wieder durchs Netz.

Hier der alte Artikel auf dem Ardblog: http://www.ardbeg-whisky.ch/ardblog/200 ... zu-diageo/

Neu soll sogar Jim McEwan seine Hände im Spiel haben. Wenn ihr also etwas hört oder lest, bitte posten!
Benutzeravatar
islayfan
Administrator
 
Beiträge: 478
Registriert: Sa 3. Apr 2010, 12:36

Zurück zu Alles was sonst mit Ardbeg zu tun hat

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron