Alligator Official-Bottling

Etwas gehört oder gelesen über neue Ardbeg-Abfüllungen?

Alligator Official-Bottling

Beitragvon islayfan » Do 1. Sep 2011, 13:26

Hallo Freunde

Gerade zurück vom Israel-Urlaub in Tel Aviv. Einfach traumhaft :D

Und wie ich gesehen habe, ist nun der Standard-Alligator auf dem Markt. Da werde ich mir wohl ein paar Fläschchen zutun.

Alligator-Standard.png
Alligator-Standard.png (396.31 KiB) 2369-mal betrachtet


Ps. der offizielle VK soll anscheinend 69 Euro sein, wenn das stimmt, dann haben wir sie hier ja wieder, die Hochpreisinsel Schweiz.
Benutzeravatar
islayfan
Administrator
 
Beiträge: 478
Registriert: Sa 3. Apr 2010, 12:36

Re: Alligator Official-Bottling

Beitragvon Ginibu » Mi 28. Sep 2011, 14:06

In Deutschland kann man ihn ab ca. 68 € finden.

http://www.whisky.de/shop/product_info.php?info=p16106_
Ginibu
Very Young
Very Young
 
Beiträge: 14
Registriert: Mi 28. Sep 2011, 13:59

Re: Alligator Official-Bottling

Beitragvon islayfan » Di 4. Okt 2011, 17:17

Und hier hat ihn Horst Lüning von The Whisky Store verkostet und das Video beinhaltet einige Informationen zum Ausbrennen der Fässer und deren Auswirkungen auf den Geschmack und ich muss zugeben - eigentlich total logisch, aber zugegeben nicht so, wie ich erwartet hätte.

http://www.youtube.com/watch?v=qTWYVwXKcF0
Benutzeravatar
islayfan
Administrator
 
Beiträge: 478
Registriert: Sa 3. Apr 2010, 12:36


Zurück zu Neue Ardbeg-Abfüllungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron