Talisker 1981, 20 Jahre, 62%

Es gibt nicht nur Islay. Stellt hier eure anderen Lieblinge vor!

Talisker 1981, 20 Jahre, 62%

Beitragvon islayfan » Sa 20. Aug 2011, 21:24

Ja, genau für solche Whiskys habe ich diese Rubrik eröffnet! Natürlich, dies ist ein Islay-Whisky-Forum und wird es auch immer bleiben, aber ab und zu trinkt man ja auch mal etwas anderes und dabei ist ja auch immer mal wieder etwas Hervorragendes, von dem man gerne berichten würde. Voilà!

Von Raphael habe ich ein Sample dieses Taliskers bekommen und nur schon der Standard-Talisker ist ja sehr sehr gut, aber dieser hier, wow! Schon die Nase ist ein Traum! Malz, Sherry, Torf und eine Schärfe, die Raphael als "Chili-Catch" beschreibt ziehen mich sofort in den Bann. Einfach super, einer der besten Whiskys, die ich je getrunken habe! Einzig die Fassstärke (von der ihr ja mittlerweile wisst, dass mir das zu stark ist) ist nach 20 Jahren mit 62% immer noch unglaublich heftig. Aber auch mit Wasser ist dieser Tropfen immer noch hervorragend und hat Biss! Denn bei Whiskys um die 20 und ab 20 Jahren habe selbst ich normalerweise Hemmungen Wasser reinzuschütten, aber der Talisker verträgt es gut.

Raphael, lieben Dank und du weisst ja noch Einiges mehr über diesen Whisky.
Benutzeravatar
islayfan
Administrator
 
Beiträge: 478
Registriert: Sa 3. Apr 2010, 12:36

Re: Talisker 1981, 20 Jahre, 62%

Beitragvon whisky trinker » Mo 22. Aug 2011, 14:57

Ja, das ist eine tolle Sherry Granate,
leider ist der Preis mittlerweile jenseits
von Gut und Böse, unter 250 Euro geht
da gar nichts mehr.... :shock:

Gut, dass ich noch eine Pulle gebunkert habe :D
whisky trinker
Renaissance
Renaissance
 
Beiträge: 157
Registriert: So 4. Apr 2010, 21:51
Wohnort: Bochum (D)

Re: Talisker 1981, 20 Jahre, 62%

Beitragvon Raphael » Sa 3. Sep 2011, 09:29

Dieser 20jährige ist nicht nur eine Sherry Granate, der hat einfach ein Feuer das einmalig ist. Der Talisker-typische 'Chili-Catch', diese würzige Schärfe (keine alkoholische Schärfe), welche vom verwendeten Torf stammt (+ das verwendete Wasser ist ebenfalls torfhaltig), ist ja auch ein Merkmal des schon sehr feinen Talisker 10j., aber beim 20jährigen mit 62%vol. ist es nochmals eine andere Geschichte. Speziell ist die Reifung in First Fill Sherry Fässern aus europäischer Eiche, im Gegensatz zu den bei Talisker sonst überwiegend verwendeten Bourbon-Fässern, wie eben beim Standard-Talisker 10j.
Die Frage stellt sich, wieso es nicht wieder so eine Sherry-Reifung gegeben hat, wenn der so gut geworden ist. Ich kann mir vorstellen, dass die selber überrascht waren, wie gut der geworden ist. Kein Wunder heimste dieser Stoff 2003 den ersten Malt Maniacs 'Non-Plus-Ultra Award' ein. Kein Wunder auch, dass er so teuer geworden ist....
Raphael
Very Young
Very Young
 
Beiträge: 14
Registriert: So 7. Aug 2011, 22:18

Re: Talisker 1981, 20 Jahre, 62%

Beitragvon Reocid » So 11. Dez 2011, 02:34

Jaaaa Talisker das ist für mich einfach der Liebling. Bei mir ist ein Talisker ein muss darf einfach nicht fehlen. :D

Der Geschmack ist einfach grossartig: Sehr torfig, Holzig, Rauchig, Salzig und ein langer Abgang

Der Duft: Erdig, Dunkel und Rauchig

Reocid

" Möge der edle Saft mit euch sein" :D
Reocid
Very Young
Very Young
 
Beiträge: 3
Registriert: Fr 9. Dez 2011, 19:14

Re: Talisker 1981, 20 Jahre, 62%

Beitragvon whisky trinker » Do 1. Mär 2012, 09:49

Bei whiskybase.com wird der 20yo mit 62% jetzt schon mit 900 Euro bewertet !!! :shock:

http://www.whiskybase.com/whiskies.php? ... skyid=1215
whisky trinker
Renaissance
Renaissance
 
Beiträge: 157
Registriert: So 4. Apr 2010, 21:51
Wohnort: Bochum (D)

Re: Talisker 1981, 20 Jahre, 62%

Beitragvon whisky trinker » Fr 2. Mär 2012, 10:31

o.k. die Preise bei whiskyauction.com erscheinen mir da schon eher realistisch,
um 400 Euro :mrgreen:
whisky trinker
Renaissance
Renaissance
 
Beiträge: 157
Registriert: So 4. Apr 2010, 21:51
Wohnort: Bochum (D)

Re: Talisker 1981, 20 Jahre, 62%

Beitragvon whisky trinker » Mi 19. Sep 2012, 16:35

Letzter Preis bei whiskyauction.com = 555 Euro (Juni 2012) :mrgreen:
whisky trinker
Renaissance
Renaissance
 
Beiträge: 157
Registriert: So 4. Apr 2010, 21:51
Wohnort: Bochum (D)

Re: Talisker 1981, 20 Jahre, 62%

Beitragvon islayfan » Mi 24. Okt 2012, 15:09

Ich habe tatsächlich das Glück einen verkaufen zu können :D , jedoch ohne Schachtel:
http://www.ardbeg-whisky.ch/ardblog/2012/10/verkaufe-talisker-20-years-distilled-1981-bottled-2002/
Benutzeravatar
islayfan
Administrator
 
Beiträge: 478
Registriert: Sa 3. Apr 2010, 12:36

Re: Talisker 1981, 20 Jahre, 62%

Beitragvon King Alexander III » So 28. Okt 2012, 22:01

Ich denke so wie Ihr hier den Whisky beschreibt, ist er sehr ähnlich wie der Talisker 25y der 2004 abgefüllt wurde. Der ist meiner Meinung nach viel besser als der 10y und viel besser als der 18y. Den gibt es auch noch für knapp 200.- im Handel.
Bild
King Alexander III
Almost There
Almost There
 
Beiträge: 53
Registriert: Do 27. Sep 2012, 00:49

Re: Talisker 1981, 20 Jahre, 62%

Beitragvon whisky trinker » Di 30. Okt 2012, 22:31

@King Alexander

Dieser Talisker ist leider mit KEINEM anderen Talisker zu verglichen ...

@Islayfan

Wieviel sind denn 550 Franken in Euronen ?
450 ???
whisky trinker
Renaissance
Renaissance
 
Beiträge: 157
Registriert: So 4. Apr 2010, 21:51
Wohnort: Bochum (D)

Nächste

Zurück zu Andere tolle Whiskys

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron