Ardbeg Alligator Committee

Etwas gehört oder gelesen über neue Ardbeg-Abfüllungen?

Re: Ardbeg Alligator

Beitragvon islayfan » Do 14. Jul 2011, 21:08

Ja, da hast du natürlich recht, man gewöhnt sich ziemlich schnell dran und da tut es gut, auch mal was ohne Torf zu trinken.

Das Whiskyschiff ist eine tolle Sache, um Neues auszuprobieren, ich freu mich auch schon drauf!

Also der Highgrove ist schon was Spezielles und ich glaube schon, dass man bei besonderen Laphis nicht viel falsch machen kann.

Die Kilchomans finde ich für das junge Alter schon sehr sehr gut und da bin ich auch gespannt, wie der wohl schmeckt, wenn er erst mal einige Jährchen mehr auf dem Buckel hat. Also an einem Sample deiner Subscriptions wäre ich schon interessiert :D

Herzlichen Gruss
Benutzeravatar
islayfan
Administrator
 
Beiträge: 478
Registriert: Sa 3. Apr 2010, 12:36

Re: Ardbeg Alligator

Beitragvon peyrolas » Do 14. Jul 2011, 22:54

hi tom

also wenn du mich dran erinnerst, kann ich dir schon mal ein sample vom kilchoman schicken, sobald er da ist.
ich fand die jungen auch schon mal vielversprechend.
http://www.ferienhaus-ardeche.ch
http://www.whisky-kauf.de
Too much of anything is bad, but too much of good whisky is barely enough!
peyrolas
Almost There
Almost There
 
Beiträge: 34
Registriert: Mo 11. Jul 2011, 22:43
Wohnort: Niederhasli

Re: Ardbeg Alligator

Beitragvon islayfan » So 17. Jul 2011, 11:18

Hi Markus,

Super, ich erinnere dich gerne, gegen Bezahlung natürlich. Wie alt wird denn der Kilchoman dann sein, etwa 7 Jahre?
Benutzeravatar
islayfan
Administrator
 
Beiträge: 478
Registriert: Sa 3. Apr 2010, 12:36

Re: Ardbeg Alligator

Beitragvon peyrolas » So 17. Jul 2011, 22:23

hi tom

können wir machen. ich meinte er wäre dann erst 5 jahre. bin mir aber völlig unsicher. bin grad am suchen vom zertifikat in meinem papiergewühl. gebe bescheid, wenn gefunden.

gruss
m.
http://www.ferienhaus-ardeche.ch
http://www.whisky-kauf.de
Too much of anything is bad, but too much of good whisky is barely enough!
peyrolas
Almost There
Almost There
 
Beiträge: 34
Registriert: Mo 11. Jul 2011, 22:43
Wohnort: Niederhasli

Re: Ardbeg Alligator

Beitragvon peyrolas » Di 19. Jul 2011, 21:33

islayfan hat geschrieben:Hi Markus,

Super, ich erinnere dich gerne, gegen Bezahlung natürlich. Wie alt wird denn der Kilchoman dann sein, etwa 7 Jahre?


habe nachgeschaut. es soll ein 5Y 46% sein.
http://www.ferienhaus-ardeche.ch
http://www.whisky-kauf.de
Too much of anything is bad, but too much of good whisky is barely enough!
peyrolas
Almost There
Almost There
 
Beiträge: 34
Registriert: Mo 11. Jul 2011, 22:43
Wohnort: Niederhasli

Re: Ardbeg Alligator

Beitragvon islayfan » So 31. Jul 2011, 12:58

Habe gerade gelesen, dass zwischen dem Alligator Committee und der Official Release kein Unterschied besteht. Das ist derselbe Batch. Der Official Release wird nur ein paar Wochen später abgefüllt. Das sei auch schon so beim Supernova gewesen.
Benutzeravatar
islayfan
Administrator
 
Beiträge: 478
Registriert: Sa 3. Apr 2010, 12:36

Re: Ardbeg Alligator Committee

Beitragvon peyrolas » Mi 2. Nov 2011, 18:00

islayfan - der kilchoman wird diese woche abgefüllt und wird nächste woche parat sein zum verschiffen/-schicken.

:D :D :D

noch interessiert an einem sample?

das blöde bei samples ist einfach, dass das verschicken so teuer ist mit der post...
http://www.ferienhaus-ardeche.ch
http://www.whisky-kauf.de
Too much of anything is bad, but too much of good whisky is barely enough!
peyrolas
Almost There
Almost There
 
Beiträge: 34
Registriert: Mo 11. Jul 2011, 22:43
Wohnort: Niederhasli

Re: Ardbeg Alligator Committee

Beitragvon islayfan » Mi 2. Nov 2011, 20:48

Na klar bin ich noch an einem Sample interessiert :D

Leg mir doch einfach den Betrag und deine Kontodaten bei und ich überweise oder falls vorab, sende mir doch eine PN. Danke! Bin schon ganz gespannt
Benutzeravatar
islayfan
Administrator
 
Beiträge: 478
Registriert: Sa 3. Apr 2010, 12:36

Re: Ardbeg Alligator Committee

Beitragvon peyrolas » Mi 2. Nov 2011, 21:29

islayfan hat geschrieben:Na klar bin ich noch an einem Sample interessiert :D

Leg mir doch einfach den Betrag und deine Kontodaten bei und ich überweise oder falls vorab, sende mir doch eine PN. Danke! Bin schon ganz gespannt


warst du nicht mal noch an einem laphie der im sherry cask war interessiert? ich habe da nun nicht den neuen 13Y von rattray, aber einen 11Y, 61.6% von rattray. falls du da auch ein sample magst, könnte ich das auch noch mitschicken.

falls du ev. 1-2 samples zurück schicken könntest, fände ich das einfacher als, dass du mir alles bezahlst. was meinst du?
http://www.ferienhaus-ardeche.ch
http://www.whisky-kauf.de
Too much of anything is bad, but too much of good whisky is barely enough!
peyrolas
Almost There
Almost There
 
Beiträge: 34
Registriert: Mo 11. Jul 2011, 22:43
Wohnort: Niederhasli

Vorherige

Zurück zu Neue Ardbeg-Abfüllungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 1 Gast

cron