Was habt ihr soeben geöffnet?

Themen zum allgemeinen Whiskygenuss sind hier gut aufgehoben.

Was habt ihr soeben geöffnet?

Beitragvon islayfan » Fr 6. Mär 2015, 22:07

Nachdem ich gerade einen bzw. zwei Nachrufe auf geleerte Flaschen geschrieben habe, kam mir die Idee, dass es ja eigentlich mindestens so spannend ist zu wissen, welche Flasche ihr jetzt gerade aufgemacht habt. Also los, bitte posten, seid ihr begeistert? Hat der Whisky eure Erwartungen erfüllt oder sogar übertroffen oder habt ihr aus irgend einem Grund daneben gegriffen?
Benutzeravatar
islayfan
Administrator
 
Beiträge: 478
Registriert: Sa 3. Apr 2010, 12:36

Re: Was habt ihr soeben geöffnet?

Beitragvon ASWhisky » Sa 7. Mär 2015, 00:15

habe mir eine Flasche Ardbeg #2398 mit einem Ardbegfan geteilt und gestern geöffnet und gleich etwas probiert

http://www.whiskybase.com/whisky/1307/ardbeg-1976-cask-2390

er verursacht mir Gänsehaut
was ein geniales Teil
tasting notes demnächst
was ich demnächst taste
Bild
Benutzeravatar
ASWhisky
Supernova
Supernova
 
Beiträge: 236
Registriert: Do 3. Okt 2013, 20:18

Re: Was habt ihr soeben geöffnet?

Beitragvon islayfan » So 26. Apr 2015, 10:31

Imperial 1975 von Gordon&MacPhail. Na ja, hatte eine exotische Fruchtbombe erwartet und da ist auch viel exotische Frucht in der Nase, aber halt auch dünner, leicht bitter-saurer Alkohol. Am Gaumen wird dann diese Bitterkeit sogar noch stärker und der Körper ist in der Tat sehr dünn. Not really my cup of tea, aber zumindest ein Andenken an Edinburgh, wo ich diese Flasche gekauft habe :D
Benutzeravatar
islayfan
Administrator
 
Beiträge: 478
Registriert: Sa 3. Apr 2010, 12:36

Re: Was habt ihr soeben geöffnet?

Beitragvon ASWhisky » So 26. Apr 2015, 22:18

was ich demnächst taste
Bild
Benutzeravatar
ASWhisky
Supernova
Supernova
 
Beiträge: 236
Registriert: Do 3. Okt 2013, 20:18

Re: Was habt ihr soeben geöffnet?

Beitragvon islayfan » Mi 29. Apr 2015, 23:13

Fantastisch, was du immer öffnest! :D

Vielleicht nicht ganz so gross, aber eine schöne Überraschung. Bekannt als eher günstige Alltagsdestillerie bin ich echt überrascht, wie toll dieser Whisky von Cardhu mit 27 Jahren schmeckt. Abfüllung von The Whisky Agency.

Exotischer Früchteeintopf, na ja, im Sinne einer eingekochten Mischung auf einem Törtchen und von diesem Törtchen schmeckt man auch den frischen warmen Teig. Bin echt begeistert :D
Benutzeravatar
islayfan
Administrator
 
Beiträge: 478
Registriert: Sa 3. Apr 2010, 12:36

Re: Was habt ihr soeben geöffnet?

Beitragvon whisky trinker » Mo 11. Mai 2015, 15:18

Bowmore 16yo "Perfect Dram" von 1993 :

https://www.whiskybase.com/whisky/16078 ... e-1993-twa

Bowmore von 1993 sind schwer zu bekommen, meiner Meinung nach ein absoluter Ausnahme Jahrgang.

Diese Mischung aus Torf und Fruchtigkeit haben sie nie wieder so hin bekommen....
whisky trinker
Renaissance
Renaissance
 
Beiträge: 157
Registriert: So 4. Apr 2010, 21:51
Wohnort: Bochum (D)

Re: Was habt ihr soeben geöffnet?

Beitragvon islayfan » Do 14. Mai 2015, 11:23

Das hört sich sehr gut an! Genau diese Mischung liebe ich, wenn dann der Körper noch fett und ölig ist, aber genau das kommt leider selten vor.

Soeben diesen geöffnet:
http://www.whiskynotes.be/2011/cardhu/c ... ky-agency/

Die Beschreibung trifft es sehr gut.
Benutzeravatar
islayfan
Administrator
 
Beiträge: 478
Registriert: Sa 3. Apr 2010, 12:36

Re: Was habt ihr soeben geöffnet?

Beitragvon ASWhisky » Sa 30. Mai 2015, 05:13

Talisker 38y 1955 GM
https://www.whiskybase.com/whisky/7511/talisker-1955-gm

Bild Bild

Bild Bild


das wird wieder ein Kandidat werden für tasting notes 8-)
was ich demnächst taste
Bild
Benutzeravatar
ASWhisky
Supernova
Supernova
 
Beiträge: 236
Registriert: Do 3. Okt 2013, 20:18

Re: Was habt ihr soeben geöffnet?

Beitragvon islayfan » Sa 6. Jun 2015, 22:07

Highland Park, The Whisky Agency, 1984-2011, 27 Jahre, 52.5%

Von feinem Rauch merke ich noch nichts, aber die Nase ist genial, dieses ganz leicht morbide, muffige, moorige, aber gleichzeitig auch viel Süsse, sehr fein und dicht an getrockneten Früchten aller Art und etwas fette Crême Brulée. Ich liebe diese Art Nase.

Geschmack ist sehr belohnend, schön rund und voll und sehr süss, aber diese dicke Süsse, kein Fruchtkorb, sondern eher Früchte in Sirup.

Lecker :D
Benutzeravatar
islayfan
Administrator
 
Beiträge: 478
Registriert: Sa 3. Apr 2010, 12:36

Re: Was habt ihr soeben geöffnet?

Beitragvon Milena-Mi » Mi 26. Aug 2015, 15:21

Hmmmm da kommt man ins Schwärmen, wenn man eure Auswahl so durchliest :D
Whisky löst keine Probleme – das tut Milch aber auch nicht.
Benutzeravatar
Milena-Mi
Very Young
Very Young
 
Beiträge: 10
Registriert: Mo 10. Aug 2015, 11:54


Zurück zu Whiskygenuss

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron