Seite 1 von 1

Longrow Tokaji Wood 55.6 %

BeitragVerfasst: Di 11. Mär 2014, 22:04
von ASWhisky
http://www.whiskybase.com/whisky/529/longrow-tokaji-wood

Nase
Rosinen, kalter Tabak,
Pflaumen- Walnusslikör, ein Hauch Teer, im Hintergrund roher Kuchenteig,
etwas Motoröl,
Mund:
da sind die verschimmelten Rosinen die schon zu gären anfangen,
Walnuss , Zimt und Nelke, Teer, Zuckercouleur, Zigarre
trocken am Gaumen
Erinnerung:
Lang & trocken, bitter, Birkenrinde, Zuckercouleur
zum Ende kommt Rauch und süßer Malz, bleibt aber trocken
süßer werdend

sehr eigenwillig und interessant
durch alles zieht sich die exquisite Süße eines Tokaji
und vermischt sich mit den Noten von herbem altem Whisky (Fasseinfluß)
sehr Charaktervoll
je länger je lieber
daran könnte ich gefallen finden
hier ist der Name wirklich Motto Tokaji & Wood
für einen 10y ungemein intensiv
ein Hauch von einem sehr alten Springbank…

ich nehme noch einen letzten Schluck zum Träumen….

ein großes altes Haus
ein alter Mann in seiner Bibliothek am Kamin
er tut so als ob er liest
trinkt seinen Whisky,
raucht seine Zigarre und ist weit weg…
es riecht nach alten Büchern, nach Rauch aus dem Kamin
und nach der alten Walnussvertäfelung
vielleicht ist er bei der späten Weinlese für den Tokaji
in den Weinhängen Ungarns
dann ist er nicht alleine…
psst….machen wir die Tür zu
im Mund eine sehr süße Erinnerung


91 von 100 Punkten
I touched the Sky