Eure neuesten Whisky-Erwerbungen

Hier könnt ihr eure Whisky-Sammlung und eure neuesten Erwerbungen vorstellen

Re: Eure neuesten Whisky-Erwerbungen

Beitragvon ASWhisky » Fr 6. Dez 2013, 00:49

Gratulation
das hört sich nach schöner Zukunft an
besonders der Dailuaine 31y würde mich interessieren
was Du über ihn schreibst
gefällt mir total

ich habe heute im Online Shop bestellt
Karuizawa 30y 1983
was ich demnächst taste
Bild
Benutzeravatar
ASWhisky
Supernova
Supernova
 
Beiträge: 236
Registriert: Do 3. Okt 2013, 20:18

Re: Eure neuesten Whisky-Erwerbungen

Beitragvon ASWhisky » Mo 16. Dez 2013, 21:33

je eine Flasche:
Karuizawa 27y Noh Whisky - Multi-Klassiker # 1
Karuizawa 1984/2012 cask 4021 64.5 %

neue Sample 4-5 cl:
Ardbeg 21 Year Old 1992 - Single Cask (Master of Malt) (70cl, 42.50%)
Brora 9th Release
neue Sample 10 cl:
Port Ellen 25yo 1978 DL OMC
was ich demnächst taste
Bild
Benutzeravatar
ASWhisky
Supernova
Supernova
 
Beiträge: 236
Registriert: Do 3. Okt 2013, 20:18

Re: Eure neuesten Whisky-Erwerbungen

Beitragvon islayfan » Mi 18. Dez 2013, 11:25

Ich seh schon, du räumst den Karuizawa-Markt leer :D . Sind schon speziell die Abfüllungen, zum Trinken wie auch zum Anschauen. Zum Glück habe ich meine Sammelwut endlich etwas abgelegt und es wäre ja auch viel zu spät um bei Karuizawas einzusteigen. Hätte man da wenige Jahre zuvor den richtigen Riecher gehabt, wäre das etwas ganz Tolles zum Sammeln gewesen. Die meisten Abfüllungen machen sich auch meines Erachtens auch super im Regal. Mir gefällt die Aufmachung sehr. Ich nehme an, du kaufst sie mehr zum Trinken und für deine besonderen Tastings oder?
Liebe Grüsse
Benutzeravatar
islayfan
Administrator
 
Beiträge: 478
Registriert: Sa 3. Apr 2010, 12:36

Re: Eure neuesten Whisky-Erwerbungen

Beitragvon whisky trinker » Do 19. Dez 2013, 10:22

Als vor ein paar Jahren die ersten Karuizawa Einzelfässer nach Deutschland kamen,
war ich erst skeptisch, habe dann viel probiert und gekauft, bis es einfach zu teuer wurde.

Ich kann mich noch an meinen ersten 71er (Cask 6878) erinnern, den es für ca. 170 Euro gab,
Traumstoff, kostet leider mittlerweile mind. 600 bis 700 Euro :oops:

Noch besser fand ich nur den 42yo von 1967..... :mrgreen:

ach ja und meine neuesten Whisky Erwerbungen (mal wieder sehr einseitig)

Port Charlotte Malts of Scotland Bourbon Cask 13053
Port Charlotte Malts of Scotland Sherry Cask 13052
Port Charlotte Malts of Scotland Warehouse Handbottling Sherry Cask 13042
whisky trinker
Renaissance
Renaissance
 
Beiträge: 157
Registriert: So 4. Apr 2010, 21:51
Wohnort: Bochum (D)

Re: Eure neuesten Whisky-Erwerbungen

Beitragvon ASWhisky » Sa 21. Dez 2013, 16:48

ich wollte wirklich keine kaufen
bis ich einen Sample als Geschenk bekam
na gut dadurch kam der erste
ein neues Sample gekauft
und schwupp süchtig

ja ich will wohl in erster Linie selber trinken
und trinken lassen :P
sollten welche stehen bleiben, passiert auch nichts ...

@whisky trinker
stimmt teuer sind die Schätzchen
aber billiger werden sie auch nicht mehr :idea:
was ich demnächst taste
Bild
Benutzeravatar
ASWhisky
Supernova
Supernova
 
Beiträge: 236
Registriert: Do 3. Okt 2013, 20:18

Re: Eure neuesten Whisky-Erwerbungen

Beitragvon islayfan » Mi 15. Jan 2014, 10:42

Longmorn 11 Red Shiraz Cask

Bin zwar sonst nicht so ein Freund von Wein-Finishes, aber diese Mischung ist doch recht lecker :D
Benutzeravatar
islayfan
Administrator
 
Beiträge: 478
Registriert: Sa 3. Apr 2010, 12:36

Re: Eure neuesten Whisky-Erwerbungen

Beitragvon ASWhisky » Di 28. Jan 2014, 00:21

Port Ellen Original Bottling, Rare Malts Selection 22y
ein paar Karuizawas, da kann ich einfach die Finger nicht von lassen 8-)
was ich demnächst taste
Bild
Benutzeravatar
ASWhisky
Supernova
Supernova
 
Beiträge: 236
Registriert: Do 3. Okt 2013, 20:18

Re: Eure neuesten Whisky-Erwerbungen

Beitragvon islayfan » Di 28. Jan 2014, 10:23

ASWhisky hat geschrieben:Port Ellen Original Bottling, Rare Malts Selection 22y

Den habe ich offen :D ist sehr lecker. Hier meine alten Notes:
NOSE ein Traum! anregend, nach Meer, Seetang, Kräutern, Torf, Rumbowle, süss und salzig, alles fein ineinander verwoben
TASTE Olivenöl, Kräuter, Gin
AFTERTASTE salzig, rauchig wie nach einer Zigarre, pfeffrig scharf, sehr trocken
CONCLUSION schmeckt mir sehr! Passt zu kaltem Fisch, Austern, Schafskäse

ASWhisky hat geschrieben:ein paar Karuizawas, da kann ich einfach die Finger nicht von lassen 8-)

:twisted:

Meine neuesten Erwerbungen sind der Bladnoch, 12 yo, 55%, Sherry Matured und
Scapa 1991 von G&M
Benutzeravatar
islayfan
Administrator
 
Beiträge: 478
Registriert: Sa 3. Apr 2010, 12:36

Re: Eure neuesten Whisky-Erwerbungen

Beitragvon ASWhisky » Mi 29. Jan 2014, 00:05

wow vielen Dank für Deine notes
Deine Flasche soll nicht zufälliger Weise recht schnell leer werden? ;)
Du könntest zum Beispiel ein paar Sample verkaufen .. :roll:
was ich demnächst taste
Bild
Benutzeravatar
ASWhisky
Supernova
Supernova
 
Beiträge: 236
Registriert: Do 3. Okt 2013, 20:18

Re: Eure neuesten Whisky-Erwerbungen

Beitragvon islayfan » Mi 29. Jan 2014, 09:59

Na ja, sie ist praktisch schon leer, zudem seit 6 Jahren offen und der halbe Korken ist auch bröselig im Whisky. Also nicht wirklich etwas, das sich für Samples eignet ohne sich nachhaltig den Ruf zu vers... ;)
Benutzeravatar
islayfan
Administrator
 
Beiträge: 478
Registriert: Sa 3. Apr 2010, 12:36

VorherigeNächste

Zurück zu Meine Whisky-Sammlung / Neuerwerbungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron