Bowmore 1968, 32y 50th Anniversary

Tasting Notes zu Original-Abfüllungen

Bowmore 1968, 32y 50th Anniversary

Beitragvon ASWhisky » Mi 9. Jul 2014, 10:42

Nase:
Du schneidest eine Orange auf
ihr süß-saurer Saft läuft über das Holz
frische Minze und Schokolade schmelzen im Topf
Du rührst den Saft langsam hinein
ein Schuss heller 18y Macallan
noch warm probierst Du die Mischung
Mund:
so zärtlich und verführerisch kann Rauch sein
weich und geschmeidig zu Deiner Zunge
die Orange prickelt
an Deinem Gaumen entwickelt sich das feine Aroma der Minze
Schokolade begleitet sie
wie ein Gentlemen mit Blumen.. (ich denke, er hat auch Veilchen im Strauß)
Erinnerung: lang
Rauch und Tabak fließen im Rachen wärmend ein
Orange und Schokolade bleiben subtil
feine holzige Bitterkeit macht den Abgang apart

sowohl die Orange, als auch die Schokolade bleiben subtil
und unterstreichen damit den edlen Charakter dieses wunderschönen Whiskys

yes! I am in heaven
93 von 100 Punkten

Ranking:
1.Mund, 2. Abgang, 3.Nase
was ich demnächst taste
Bild
Benutzeravatar
ASWhisky
Supernova
Supernova
 
Beiträge: 236
Registriert: Do 3. Okt 2013, 20:18

Zurück zu Bowmore Original-Abfüllungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron