Seite 1 von 1

Ardbeg 10y Old Islay Malt (80°proof, OB, UK, white label, ea

BeitragVerfasst: Mo 16. Mär 2015, 11:58
von ASWhisky
http://www.whiskybase.com/whisky/12327/10-year-old-old-islay-malt



Nase

ruhig im Glas:

früh am Morgen läufst Du im Nebel am Hafen entlang
das Salzwasser steht ruhig im Hafenbecken
an den Holzpfählen hängt der süße Möwenschiet
die Möwen auf den Pfählen beobachten Dich
am Kai hat gestern jemand Feuer gemacht
um Fische zu räuchern
du trittst in die kalte Holzasche
sie staubt, erinnert Dich an die Torffeuer Deiner Kindheit
an blühende Heide
etwas Aschenstaub mischt sich mit Deinem Karamellbonbon

geschwenkt:

wunderschöne Legs, die nach Zitronenöl duften
und sich nur langsam vom Glas lösen
Torfrauch, Kampfer
Zitronenöl
ein schöner Ardbegduft
staubig rauchig die kühle Holzasche
erdiger Torf
Orangenschale
salziges Hafenwasser
ölig
Butterscotch mit einer zarten Mandelnote
feucht/erdiges Moor, Heide , blühende Erika

- meine Tochter sagt: er riecht nach dem Saft eingelegter Schattenmorellen -


Mund

kühl und seidenweich an Deinen Lippen
die Holzasche fängt auf Deiner Zunge wieder langsam an zu glühen
Kampfer kommt aus der glühenden Asche
in Deinen Wangen liegt das süße Karamellbonbon mit Mandeln
am Gaumen ölige Zitrone
weiche Meersalznoten lösen sich daraus
ein erdiger rauchiger Torfgeschmack bildet sich in Deinem Rachen
feuchte Karamellsüße fließt aus Deinen Wangen

Erinnerung

lang und feucht
süße Holzasche die feucht wird
ein Hauch holzige Bitterkeit
Karamell mit Zitrone
und immer wieder die süßliche Holzasche
süßer Tabak


92 von 100 Punkten
Yes, I am in Heaven

eine durchgängige Linie von der Nase bis zum Abgang
komplex
ich muss lächeln
das war der Großvater unserer Ardbegs
noch ein richtiger old school grandpa

__________________________________