Ardbeg 17, 40%

Tasting Notes zu Original-Abfüllungen

Ardbeg 17, 40%

Beitragvon islayfan » Do 2. Sep 2010, 14:40

Ardbeg 17, 40%, bottled ca. 2000

An diesem Whisky wird mein Herz immer hängen, denn dies war meine erste Flasche Islay Single Malt!

Duft Mmh! etwas Süsse, etwas Rauch, kräftig, etwas Zitronenschale, frisch gesägtes Holz, blumig, salzig, Pfeffer, Schwefel

Geschmack ölig, voll, schön rund, Pfeffer

Abgang salzig, vollmundig

Fazit ohne Wasser perfekt, ein schöner Herbst- und Winterwhisky. Viel milder und weniger rauchig geschweige denn torfig (dies nahm gegen Ende der 17er-Abfüllungen immer mehr ab) als die jungen neuen Abfüllungen. Die einen nannten ihn sogar Liebfrauenmilch, aber ich liebe ihn! Ich fand ihn sogar besser, nachdem die Flasche etwa ein halbes Jahr offen war - der Rauch nahm zwar noch mehr ab, aber dadurch wurde er für mich noch komplexer, insbesondere floraler. Gegen Ende hatte er auch grosse Anteile aus weit über 20-jährigem Whisky. Wie gerne würden sie wohl heute diese alten Fässer separat vermarkten!

89 Punkte
Benutzeravatar
islayfan
Administrator
 
Beiträge: 478
Registriert: Sa 3. Apr 2010, 12:36

Zurück zu Ardbeg Original-Abfüllungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron