Seite 1 von 1

Ardbeg 1990 Airigh Nam Beist

BeitragVerfasst: Fr 6. Apr 2012, 10:24
von islayfan
Ardbeg 1990 Airigh Nam Beist, OB

Duft Süss, etwas dunkle Schokolade, Apfelschnitz, Zitrusfrüchte, blumig, Meersalz, zarter Rauch, etwas Teer
Geschmack erstaunlich leichter Körper, ähnlich wie der 17er, aber von allem etwas weniger
Abgang salzig, etwas Torf
Fazit erinnert an den 17er ohne ihn bezüglich Komplexität ganz zu erreichen. Ich mag ihn sehr, hätte jedoch von einem "Biest" noch etwas mehr Biss erwartet. Der Beste "like"-Test ist für mich jedoch immer der Füllstand einer Flasche nach einer gewissen Weile und während beispielsweise der "Still Young" nach Jahren praktisch voll im Regal steht, ist der ANB beinahe leer. Das sagt doch mehr als alle Beschreibungen :D

88 Punkte

Re: Ardbeg 1990 Airigh Nam Beist

BeitragVerfasst: Di 25. Mär 2014, 21:08
von ASWhisky
Ardbeg Airigh Nam Beist
bottled 2008 46%


Farbe:
kräfiges rotbraunes Bernstein
Nase:
rauchig und torfig mit Meerwasser und salziger Seeluft
getrocknete Kirschen und ätherisches Öl von Kiefern
die Aromen laden so sehr zum Trinken ein... mmh
Mund:
ein Berg weicher Schokolade landet auf Deiner Zunge
und schmilzt dort zu glühendem Rauch mit Kirschkernaroma
die Schokolade wird trocken und bleibt am Gaumen
der Rauch rollt über Deine Zunge in Deinen Rachen
und die Kirschkerne verwandeln sich in schöne Malzsüße in Deinem Mund
Erinnerung:
mittel
am Anfang trocken schokoladig bitter im Wechsel mit malzig süß
erloschene Glut
Malz
Schokolade

ein schöner sehr stimmiger Whisky mit klarer Linie
nach dem leckeren aber für Ardbegverhältnisse recht kurzem Abgang
will man sofort mehr
ein Whisky den man nicht nur erleben will
den man auch trinken möchte
bitte mehr davon!

90 von 100 Punkten
I touched the sky