Seite 2 von 2

Re: Accomodations auf Islay

BeitragVerfasst: Fr 14. Nov 2014, 15:55
von islayfan
Hi Fabi

Ja, ich verwende Wordpress und kann dir das sehr empfehlen. Früher war es schon etwas aufwändig (keine automatischen Updates usw.). Aber inzwischen ist es um einiges pflegeleichter. Aber ein wenig Einlesungszeit braucht es natürlich trotzdem. Vor allem, wenn du es selbst leicht umgestaltest mit einigen Farben usw. Dann muss man sein "Theme" unter einem eigenen Namen abspeichern, sonst wird es durch die Updates wieder überschrieben.

Gruss, viel Erfolg und viel Spass auf deinen Reisen!
Tom

Re: Accomodations auf Islay

BeitragVerfasst: Mi 19. Nov 2014, 12:07
von OneDrop
Hey,

sehr cool. Danke. Dann hatte ich das waherscheinlich komplizierer im Kopf,
weil es eine Weile her ist, dass ich mir das mal angesehen habe. Mal über
die Schulter geschaut irgendwo und da war das noch ein bisschen unaufgeräumt.
Dann ist eventuell WP doch ne gute Variante für mich.
Vor allem, wenn du es selbst leicht umgestaltest mit einigen Farben usw. Dann muss man sein "Theme" unter einem eigenen Namen abspeichern, sonst wird es durch die Updates wieder überschrieben.

Danke für den Tipp, wird das erklärt, wenn man sich das anlegt oder muss ich mir da noch ne Anleitung zu suchen?
Gruß!
Fabi

Re: Accomodations auf Islay

BeitragVerfasst: Do 20. Nov 2014, 14:19
von islayfan
OneDrop hat geschrieben:Danke für den Tipp, wird das erklärt, wenn man sich das anlegt oder muss ich mir da noch ne Anleitung zu suchen?


Das ist - oder zumindest war bis anhin - nicht so toll erklärt, deshalb ist es mir einige Male passiert, dass mein Theme bei Updates überschrieben wurde. Da würde ich mich vorher noch ein wenig einlesen bzw. ne aktuelle Anleitung suchen.

Gruss
Tom