Grüner Whisky bei Bruichladdich

Der variantenreichste Islay-Single-Malt

Grüner Whisky bei Bruichladdich

Beitragvon islayfan » Di 8. Mär 2011, 14:46

Habe soeben einen toll geschrieben Artikel über die neue Biogas-Anlage (die mit einem Teil der Abfälle aus der Whisky-Produktion betrieben wird) bei Bruichladdich gelesen.

Anscheinend soll das eine andere - wesentlich grössere - Destillerie (den Namen gibt er leider nicht preis!) vor einigen Jahren auch schon versucht haben und ist jedoch grandios gescheitert. Es soll sogar Explosionen gegeben haben.

Spannend zu lesen ist natürlich vor allem, dass die grosse Destillerie Bruichladdich (nach Aussagen von Bruichladdich) auf dem Weg zum Erfolg wo immer möglich Steine in den Weg gelegt haben soll. Es würde mich wirklich interessieren, um wen es sich dabei handelt!

Hier der ganze Artikel:
http://wordsonwhisky.wordpress.com/2011/03/03/green-whisky/
Benutzeravatar
islayfan
Administrator
 
Beiträge: 478
Registriert: Sa 3. Apr 2010, 12:36

Zurück zu Bruichladdich

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron