Whisky aus Urin?

Alles was halt sonst nirgends reinpasst passt hier rein

Whisky aus Urin?

Beitragvon islayfan » So 29. Aug 2010, 14:41

Vielleicht nicht direkt aus Urin, aber der Urin von Diabetes-Typ1-Kranken wird hier im Herstellungsprozess verwendet, da dieser ja sehr zuckerhaltig ist und somit, aber lest doch am besten einfach selbst:
http://we-make-money-not-art.com/archiv ... whisky.php

Also das Flaschendesign halte ich für sehr gelungen, aber trinken würde ich das Zeug dennoch nicht :shock:
Benutzeravatar
islayfan
Administrator
 
Beiträge: 478
Registriert: Sa 3. Apr 2010, 12:36

Re: Whisky aus Urin?

Beitragvon NicoP » Fr 10. Feb 2012, 13:58

Jetzt habe ich das Forum durchstöbert und hier bin ich ausgerechnet hängengeblieben. Lag wohl an der Überschrift ;)
Meine Güte, das Zeug würde ich auch niemals anfassen, wenn ich weiß was da drin ist. Das schüttelt es mich ja jetzt schon.
zum Glück bin ich jetzt gewarnt.
NicoP
Very Young
Very Young
 
Beiträge: 9
Registriert: Di 7. Feb 2012, 11:02

Re: Whisky aus Urin?

Beitragvon Andreas » Mi 9. Jan 2013, 14:51

Dieser Moment, wenn du nicht weißt wie du auf einer Seite gelandet bist :D
Mein Gott, was hat mich an der Überschrift nur zum Draufklicken verleitet ? :lol:
Alle Pauschalisierungen sind scheisse.
Benutzeravatar
Andreas
Very Young
Very Young
 
Beiträge: 10
Registriert: Mo 7. Jan 2013, 18:27

Re: Whisky aus Urin?

Beitragvon whiskilt » Mo 22. Apr 2013, 11:19

Das verstörende ist ja, dass das zeug produziert und verkauft wird und es auch Kunden zu geben scheint...
Vielleicht gehen teile der Erlöse ja an die Diabetesforschung, anders kann ich es mir nicht erklären ;)
Cheers!
Benutzeravatar
whiskilt
Very Young
Very Young
 
Beiträge: 7
Registriert: Mo 15. Apr 2013, 11:57

Re: Whisky aus Urin?

Beitragvon Scotchdrop » Di 21. Mai 2013, 09:40

Die Vorstellung ist jetzt wirklich nicht so nett, muss ich sagen, auch wenn es mir chemisch einleuchtet... :shock: :shock: :shock:
Wer den Whisky nicht ehrt, ist den Tropfen nicht wert.
Benutzeravatar
Scotchdrop
Very Young
Very Young
 
Beiträge: 10
Registriert: Do 16. Mai 2013, 09:05

Re: Whisky aus Urin?

Beitragvon Joker » Mo 9. Sep 2013, 09:36

Ach du sch....! Das gibt es im Ernst? Das ist in der tat leicht verstörend und reizt mich erhlich nicht besonders. Aber wers mag, warum nicht.
"Er hat die Augen meines Vaters." - "Gomez, nimm sie ihm aus dem Mund."
Benutzeravatar
Joker
Very Young
Very Young
 
Beiträge: 10
Registriert: Do 22. Aug 2013, 13:18

Re: Whisky aus Urin?

Beitragvon OneDrop » Do 13. Nov 2014, 17:53

Dieser Moment, wenn du nicht weißt wie du auf einer Seite gelandet bist :D
Mein Gott, was hat mich an der Überschrift nur zum Draufklicken verleitet ? :lol:

Same here :o
Was zum????
Würde ich nicht trinken, auch wenn es wahrscheinlich wenig mit Pipi zu tun hat
Nur weil die Menschen auf komische Ideen kommen muss man nicht alles testen *IIRRRR*
Jeder, der sich die Fähigkeit erhält, Schönes zu erkennen, wird nie alt werden.

Franz Kafka
Benutzeravatar
OneDrop
Very Young
Very Young
 
Beiträge: 9
Registriert: Di 4. Nov 2014, 12:47

Re: Whisky aus Urin?

Beitragvon ASWhisky » So 18. Jan 2015, 11:19

wenn ich wüsste
wo es herkommt :lol:
was ich demnächst taste
Bild
Benutzeravatar
ASWhisky
Supernova
Supernova
 
Beiträge: 236
Registriert: Do 3. Okt 2013, 20:18

Re: Whisky aus Urin?

Beitragvon TimMälzen » Di 7. Mär 2017, 12:57

Super creepy! Wer kommt denn auf solche Ideen?
Benutzeravatar
TimMälzen
Very Young
Very Young
 
Beiträge: 6
Registriert: Di 7. Mär 2017, 12:37


Zurück zu All the rest (Whisky-Related)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron