Seite 1 von 1

Apple-Marketing

BeitragVerfasst: Fr 3. Jun 2011, 09:39
von islayfan
Ist euch eigentlich mal aufgefallen, dass Ardbeg die gleiche Marketingstrategie wie Apple verfolgt?

Da gibt es kein Wort über neue Abfüllungen oder ob bestehende Linien weitergeführt werden. Vielleicht taucht irgendwo mal ein Gerücht auf (was natürlich dann viral weiterverbreitet wird) und am Tag X ist dann wie bei Apple generalstabsmässig die Page überarbeitet und auch gleich ein deutscher online-Shop eingerichtet. Vorher kein Wort darüber.

Man kann das jetzt gut oder schlecht finden, aber es funktioniert auch bei Ardbeg.