Ardbog für den Ardbeg-Day

Etwas gehört oder gelesen über neue Ardbeg-Abfüllungen?

Re: Ardbog für den Ardbeg-Day

Beitragvon peat head » Fr 4. Okt 2013, 14:03

ich danke dir für die blumen....naja der bruichladdich blackart ist ja eigentlich un-peated....ausnahmen bestätigen die regel ; )
peat head
Very Young
Very Young
 
Beiträge: 13
Registriert: Sa 13. Jul 2013, 17:47

Vorherige

Zurück zu Neue Ardbeg-Abfüllungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron