Seite 2 von 2

Re: ASWhisky ist neu bei Euch

BeitragVerfasst: Di 8. Okt 2013, 23:39
von ASWhisky
warum hast Du nichtgekauft damals?
warst noch unter 18? :P

und 8 Tage nicht in der Schweiz ist schon lange für mich 8-)
bin fast jede Woche bei Euch

Re: ASWhisky ist neu bei Euch

BeitragVerfasst: Mi 9. Okt 2013, 09:20
von islayfan
ASWhisky hat geschrieben:warum hast Du nichtgekauft damals?
warst noch unter 18?


Neeeee, ging damals schon eher Richtung deinem Statement zum Talisker 35 "alte Männer brauchen Zeit" ;) , einen habe ich ja gekauft, aber auch erst, nachdem er schon 150 Pfund kostete. Es hat damals einfach so ausgesehen, als ob dieser nicht so toll wäre, denn er war mindestens drei Jahre im Shop.

Fast jede Woche in der Schweiz. Dann wäre ja auch das Whiskyschiff was für dich oder?

Re: ASWhisky ist neu bei Euch

BeitragVerfasst: Mi 9. Okt 2013, 11:15
von ASWhisky
islayfan hat geschrieben:Fast jede Woche in der Schweiz. Dann wäre ja auch das Whiskyschiff was für dich oder?


ja gerne , erzähl mal
was ich mir darunter vorstellen muss

Re: ASWhisky ist neu bei Euch

BeitragVerfasst: Mi 9. Okt 2013, 16:21
von islayfan
Also, das sind etwa 4 Schiffe, die vom 28.11. bis zum 01.12. am Bürkliplatz in Zürich anliegen. Und darauf stellen etwa 30 Aussteller ihre Whisky-Preziosen aus. Eintritt ist pro Tag CHF 18.-. Das Glas kostet zus CHF 2.-. Dazu gibt es Jetons in Säcklein zu 20 Stk. zum Preis von CHF 20.- (CHF 2.- pro Jeton). Besucher im Kilt haben freien Eintritt! Wobei ich jetzt gleich mal dazu Wikipedia bemühen muss wegen Frauen und so und tatsächlich: Traditionell ist der Kilt Männern vorbehalten, Frauen tragen dagegen die so genannten kilted Skirts, das sind kiltähnliche Röcke, die auch länger oder kürzer sein können als echte Kilts. Okay, scheint also auch zu gehen, wobei ich keinen Kilt habe und immer ganz langweilig in Jeans gehe.

Das mit den Jetons ist cool, weil auf jeder Flasche per Kleber die cl-Preise angegeben sind, die man dann eben mit den Jetons bezahlt, was beim tollen Acla-da-Fans-Raritätenstand dann jeweils gerade für einen Dram reicht ;) . Dafür hatten wir dort letztes Jahr so tolle Sachen wie Bowmore Bicentenary, den uralten Lagavulin 12 usw.

Hier ist übrigens der Link zu der Veranstaltung: http://www.whiskyschiff.ch/

Habe ich dir den Mund wässrig gemacht :D

Re: ASWhisky ist neu bei Euch

BeitragVerfasst: Mi 9. Okt 2013, 17:15
von ASWhisky
extrem..
ich werde auf jeden Fall kommen
danke für diese Info!

Re: ASWhisky ist neu bei Euch

BeitragVerfasst: Mi 27. Nov 2013, 15:40
von peat head
ja es gibt auch flaschen ohne code....mein 1977er hat ebenfalls keinen