Die Suche ergab 16 Treffer

Zurück zur erweiterten Suche

Whiskies zu verkaufen

Brauche Platz für Neues und biete folgende Flaschen zum Kauf an: - Ardbeg Galileo, Fr. 170.00 - Port Charlotte PC 10, Fr. 160.00 - Benriach 25 y.o., Fr. 180.00 - Ardbeg That Boutique-y Whisky BATCH 1(!), Fr. 219.00 Etiketten, Füllstand und Verpackung (soweit vorhanden, Ardbeg TBWC ist ohne) sind ein...
von Maltman70
Mo 26. Aug 2013, 10:51
 
Forum: Verkaufen
Thema: Whiskies zu verkaufen
Antworten: 0
Zugriffe: 1406

Re: Ardbog für den Ardbeg-Day

Weiss jemand wie viele Flaschen es überhaupt geben wird und wie hoch der Preis ausfällt? Bis jetzt war da nicht viel in Erfahrung zu bringen...
von Maltman70
Di 30. Apr 2013, 17:13
 
Forum: Neue Ardbeg-Abfüllungen
Thema: Ardbog für den Ardbeg-Day
Antworten: 10
Zugriffe: 7832

Arran Icons Series

Bin auf der Suche nach einem kompletten Set der Arran Icons-Serie (Peacock, Rowan Tree, Westie und Golden Eagle). Bitte PN mit Preisvorstellung.

Ach ja vielleicht hätte noch jemand einen Ardbeg Batch 3 That boutique-y whisky im Angebot?
von Maltman70
Do 14. Feb 2013, 10:15
 
Forum: Suchen
Thema: Arran Icons Series
Antworten: 0
Zugriffe: 2182

Re: Ardbeg That Boutique-y Batch 3 ist da !!!

Ging ja verdammt schnell, aber bei nur 170 Flaschen und dem derzeitigen Ardbeg Hype nicht weiter verwunderlich. Naja, werde schon noch an eine rankommen, mit Batch 1 habe ich mich eingedeckt :mrgreen: Ähnlich schnell gings mit dem Littlemill 21 y.o., vor allem in GB und Deutschland nur ganz kurz in ...
von Maltman70
Fr 1. Feb 2013, 15:20
 
Forum: Neue Ardbeg-Abfüllungen
Thema: Ardbeg That Boutique-y Batch 3 ist da !!!
Antworten: 2
Zugriffe: 3140

Re: Port Ellen 12th Release

Ja, das ist tatsächlich so. Ich jedenfalls habe nicht vor, den 12th Release aufzumachen. Aber zum Glück gibts ja von den UA noch(!) genügend bezahlbare und qualitativ hochstehende Abfüllungen. Generell werden alte Islay-Whiskies wegen der Globalisierung und der wachsenden Anzahl "peat heads&quo...
von Maltman70
Di 27. Nov 2012, 18:38
 
Forum: Port Ellen
Thema: Port Ellen 12th Release
Antworten: 5
Zugriffe: 3593

Re: Port Ellen 1st Release

Wo der 1st release in ein paar Jahren stehen wird, ist eine gute Frage, sicher höher als heute. Hatte vor kurzem ein Gespräch mit einem Whiskyhändler bezüglich Preisen und der meinte der Abwärtstrend werde bald einmal einsetzen, PE wie auch andere seien einfach zu gehypt und auf Dauer könne sich das...
von Maltman70
Do 12. Apr 2012, 15:52
 
Forum: Port Ellen
Thema: Port Ellen 1st Release
Antworten: 1
Zugriffe: 1913

Re: Mythos Port Ellen bei Paul Ullrich AG

Die Restbestände an PE sind sicher eines der besser gehüteten Geheimnisse. Es gibt immer wieder Leute, die mit mehr oder weniger grossem Insiderwissen versorgt zu sein scheinen. Wenn es einen UA mit namhaften Reserven gibt, wird das wohl Douglas Laing sein. Bei Ullrich ist auf der Website zu lesen, ...
von Maltman70
Di 29. Nov 2011, 16:18
 
Forum: Veranstaltungen und Vereine
Thema: Mythos Port Ellen bei Paul Ullrich AG
Antworten: 1
Zugriffe: 1573

Re: Port Ellen 11th Release in Kürze

Beim 11th release ging vieles über Vorbestellung bzw. Voranmeldung. Preislich liegt er im Bereich der 10th release, sind ja auch fast gleich viele Flaschen. Im Handel wird er hierzulande sicher erhältlich sein, allerdings wohl nicht allzu lange. Grössere Schwierigkeiten ergeben sich beim neuen Brora...
von Maltman70
Do 27. Okt 2011, 15:56
 
Forum: Port Ellen
Thema: Port Ellen 11th Release in Kürze
Antworten: 7
Zugriffe: 5147

Re: Finanz- und Schuldenkrise und Whisky

Zurzeit boomt ja der Single Malt Whisky, vor allem die asiatischen Märkte sind im Kommen und die Verkaufszahlen werden aller Voaussicht nach weiter steigen. Diageo investiert kräftig, auch in den Bau neuer Destillerien. Islay-Whiskies sind (weiterhin) sehr gefragt und anscheinend produzieren Caol Il...
von Maltman70
Fr 21. Okt 2011, 15:58
 
Forum: All the rest (Whisky-Related)
Thema: Finanz- und Schuldenkrise und Whisky
Antworten: 5
Zugriffe: 3603

Re: Eure neuesten Whisky-Erwerbungen

Der Bowmore Claret ist bei mir auch keinen speziellen Eindruck hinterlassen. Besser schmeckte mir der 21 Port Wood, der weist allerdings unverdünnt eine recht schwere Süsse und Opulenz auf, das Torfaroma bewegt sich recht im Hintergrund. Nicht übel fand ich den Bowmore Laimrig. Spricht man mit erfah...
von Maltman70
Fr 21. Okt 2011, 14:56
 
Forum: Meine Whisky-Sammlung / Neuerwerbungen
Thema: Eure neuesten Whisky-Erwerbungen
Antworten: 114
Zugriffe: 39022
Nächste

Zurück zur erweiterten Suche

cron