SwirlyMMS läuft seit heute auf iPhone „2G“

Ich weiss, ich weiss, es gibt kein iPhone „2G“, es heisst das iPhone der ersten Generation, aber das ist einfach zu lang für den Titel. Aber jetzt zum Erfreulichen, SwirlyMMS2 läuft seit heute auf meinem gefängnisausgebrochenen 2G mit OS 3.0.

Extrem nerven tut mich jedoch ein offensichtlicher Bug im OS 3.0! Dieser Käfer macht, dass die Icons neuinstallierter Apps irgendwelchen anderen Apps zugeordnet werden. Bei mir schnappt sich jedes neue App den City Guide von Köln! Dieser Bug nervt mich so, dass ich mir überlege beim nächsten kleinen Update von OS das ganze Prozedere des Jailbreaks wieder in Kauf zu nehmen. Das würde dann bedeuten auch alle Cydia-Apps wieder neu zu installieren. Man sollte halt einfach doch warten, bis ein neues Betriebssystem eine gewisse Reife erreicht hat und nicht meinen, immer einer der Ersten sein zu müssen…

Get the Flash Player to see the wordTube Media Player.
Dieser Beitrag wurde unter EDV und Elektronik abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten auf SwirlyMMS läuft seit heute auf iPhone „2G“

  1. Domenic sagt:

    Hey

    Das Problem hatte ich auch. Die Lösung bei mir war das ich die Programme im ITunes einzeln ausgewählt habe und nicht alle synchronisieren. So hat es bei mir geklappt.

    Gruss Domenic

  2. ardblog sagt:

    Hi Domenic

    Danke für den Tipp, bei mir ist das Problem, dass es sich um die Programme aus dem Cydia-Store handelt und die zeigt es in iTunes gar nicht an.

    Gruss Tom

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.