Der Whiskykorb im März 2009 (Bowmore)

alban Nach dem Whiskykorb im Februar mit Ardbeg, widmen wir diesmal unsere Aufmerksamkeit der nächsten Islay Destillerie im Alphabet, nämlich Bowmore. Ganze 30 Abfüllungen von Bowmore haben wir in den 13 bewerteten Shops gefunden. Eine beachtliche Anzahl, im Vergleich zu den 14 Ardbegs des Vormonats.

Bei den Shops fallen wiederum ullrich.ch sowie whiskytime.ch auf. Ullrich (Basel) hat es diesmal in der Tabelle inkl. Versand geschafft durchwegs der Günstigste zu sein. Teuerster, auch im März, ist whiskytime.ch (Monnier Studen). Beachtlich ist der Preisunterschied beim Black Bowmore. 10.2% klingt zwar nicht so gewaltig, aber es sind doch satte 490 Fr. Aber es geht noch teurer, bei Globus gibt’s den Black Bowmore für 5’500 Fr. !

Tabelle 1 Abholer-Preise (Stand vom 16.3.09)

Whiskykorb März exkl. Porto

Tabelle 2 Preise inkl. Versand

Whiskykorb März inkl. Porto

Dieser Beitrag wurde unter Whisky abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf Der Whiskykorb im März 2009 (Bowmore)

  1. artaios sagt:

    Der Vergleich mit Whiskytimes ist so nicht ganz fair. Wenn man Mitglied ist hat man auf allen Preisen einen Rabatt von 5 %. Damit ist er von den anderen Anbietern nicht mehr so weit entfernt… Und auch dort kann man Schnäppchen finden, habe im Januar seine letzten beiden Bowmore 25y (alte Abfüllung mit silberner Kapsel) erstanden. War mit CHF 265.- pro Flasche im Shop (exkl. Versand), abzgl. Mitgliederrabatt noch CHF 251.75. Ausserdem gibts jedes Jahr einen Rabatt, dessen höhe davon abhängt, für wieviel man im Vorjahr dort eingekauft hat. Damit haben mich die beiden Bowmore 25y noch CHF 220.- pro Flasche gekostet (inkl. Versand) was für einen Bowmore 25y ein relativ guter Preis ist…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.