Brian Connolly and too much Whisky

Vielleicht kann sich der ein oder andere noch an DIE Glamrock-Band der 70er erinnern, deren Frontmann der blonde Engel Brian Connolly war: The Sweet. Und bestimmt fragt ihr euch jetzt auch, was dies mit Whisky zu tun hat. Doch dazu später mehr. Erst einmal für diejenigen, die noch nie etwas von The Sweet gehört haben, ein aus heutiger Sicht vielleicht etwas strange anmutendes Video einer ihrer grössten Hits.

Get the Flash Player to see the wordTube Media Player.

Ja, diese Klamotten waren in dieser Glamrock-Zeit der letzte Schrei. Heute lassen sie uns eher an eine Travestie-Show denken. Brian Connolly stammt aus Schottland und wurde am 5. Oktober 1945 in einem Glasgower Krankenhaus geboren. Als er mit einem Jahr eine Hirnhautentzündung bekam, wurde er im Krankenhaus von seiner Mutter zurückgelassen und kurze Zeit später von einer Krankenschwester adoptiert. Als er mit 18 Jahren erfuhr, dass er adoptiert sei, begann er seine leibliche Mutter zu suchen unter anderem mit Hilfe der „Bravo“, aber all seine Bemühungen blieben erfolglos.

Und so kann es kommen, wenn man zu viel Whisky und anderen Alkohol trinkt.

Get the Flash Player to see the wordTube Media Player.

Dieses Interview wurde in der Sendung „Formel eins“ 1987 auf ARD ausgestrahlt. Das Ende des Beitrages hört sich heute geradezu sarkastisch an, denn Brian schaffte den Sprung zurück in die Hitparaden dieser Welt nie mehr. Er starb 51-jährig am 9. Februar 1997 an Nierenversagen, verbunden mit einem Herzinfarkt, nachdem er schon 1980 mehrere Infarkte erlitten hatte.

Hier ein „kleines“ Schmankerl. Die erste (auch die einzige?) Solo-Single von Brian nach seinem Rauswurf von den Sweet aus dem Jahre 1980:

Get the Flash Player to see the wordTube Media Player.

Nachfolgend eine dreiteilige Dokumentation über The Sweet. Extrem spannend, aber leider auch sehr berührend, schonungslos und stellenweise so traurig, dass es schmerzt zuzuschauen. Zu sehen, wie Brian körperlich zerfällt und leidet ist nichts für zarte Gemüter. War das Hinken die Folge eines Autounfalles? Das starke Zittern der Hände und die offensichtlich gepeinigte Seele gehen mir nahe. Aber ich denke, die Dokumentation beantwortet einige der hier in den Kommentaren gestellten Fragen.

Get the Flash Player to see the wordTube Media Player.
Get the Flash Player to see the wordTube Media Player.
Get the Flash Player to see the wordTube Media Player.

Und hier die traurige Nachricht von seinem Tod

Get the Flash Player to see the wordTube Media Player.

Na ja, so traurig möchte ich dann den Artikel jetzt auch nicht beenden und deshalb als Schlusspunkt für mich einer ihrer letzten grossen Hits. Ich mag den Song unter anderem so sehr, da man hier hört, dass sie auch ohne Chinn Chapman grossartige Songs texten, komponieren, produzieren und vor allem auch spielen konnten! The Sweet waren musikalisch bestimmt eine der am meisten unterschätzten Bands.

Get the Flash Player to see the wordTube Media Player.

RIP Brian and Mick (Drummer Mick Tucker – The Man with the Golden Arm – starb am 14. Februar 2002 an Leukämie)

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

280 Antworten auf Brian Connolly and too much Whisky

  1. ardblog sagt:

    Liebe Sylvia

    Ich wünsche dir von Herzen ganz viel Kraft bei deinem Kampf gegen diese Krankheit und wir werden alle hier an dich denken und dich so gedanklich unterstützen.

    Alles alles Liebe und lass ab und an von dir hören wenn du magst.
    Tom

  2. Rosi sagt:

    Wünsche Dir Lieber Tom und alles Sweet Fans einen schönen Montag hoffe Ihr seid alles Gesund und Munter meine Erkältung lässt mich leider nicht los 🙂

  3. carola sagt:

    hallo liebe sweet fans,

    bin auch ein großer sweet fan, mein liebling war natürlich brain, leider konnte ich die sweet nie live erleben, da ich in der ehemaligen DDR groß geworden bin. es ist schön das
    es doch noch leute gibt die bis heute sweet fans geblieben sind forever sweet.

    lg carola

  4. Rosi sagt:

    hallo liebe carola das freut mich das es noch echte sweetfans gibt ich habe eine brian community gegründet ich würde mich freuen wenn du mit machen würdest hier sende ich dir den link brauchst nur draufklicken dann bist du im forum und wenn du bock hast kannst du dich anmelden würde mich freuen gruss Rosi
    http://brianconnollyfansforum.xobor.de/anmeldung.php

  5. carola sagt:

    hallo rosi,

    danke für deine antwort, mit dem forum werde ich mir noch überlegen.wieviel seit ihr denn.

    lg carola

  6. Rosi sagt:

    im moment sind wir 6 mitglieder

  7. carola sagt:

    hallo sweetfans

    war denn von euch damals einer mal live zu einem konzert von sweet und war von euch
    schon mal jemand an brain seinem grab. ich habe mir eine dvd zu weihnachten gewünscht und auch bekommen „the sweet in bravo“ Starschnitt von sweet alle artikel über sweet von 1971 – 1979. habe leider den fehler gemacht und sie über den dvd player laufen lassen konnte natürlich nichts lesen und war entäuscht.werde sie mir über den computer ansehen hoffe das ich dann alles lesen kann.bin bis jetzt noch nicht dazu gekommen. hat die dvd von euch einer. habe auch noch eine dvd the very best of sweet mit interwies aber leider nur auf englisch.

    lg carola

  8. Rosi sagt:

    wünsche allen sweet fans einen schönen tag gruss eure Rosi
    hallo Tom hoffe Dir gehts gut

  9. ardblog sagt:

    Liebe Rosi

    Danke für die lieben Wünsche, wünsche dir und allen Sweet-Fans eine tolle Zeit.

    Liebe Grüsse
    Tom

  10. Rosi sagt:

    Vielen Lieben Dank Tom

  11. Rosi sagt:

    wünsche allen einen schönen Dienstag lasst es euch gut gehen
    ich grüss dich ganz lieb tom hoffe es geht dir gut
    alles liebe Rosi

  12. di aus potsdam/brandenburg sagt:

    hi alle sweetfans zusammen!
    bin auch eine wieder sweetfan seit 2013! da hab ick sweet in altes lager/jüterbog beim motorcycle jamboree gesehen…der hammer!!! leider sind meine schönen langen haare von 1974 einer glatze gewichen.aber zum abschlusskonzert im huxleys am 19.9.2015 da hab ick schon karten…mfg von die aus potsdam

    bin auch kein facebooker.

  13. Rosi sagt:

    hallo di ich möchte dich gerne in mein Brian Connolly Forum einladen wenn du intresse hast klick nur hier auf den link dann kannst du dic anmelden würde mich freuen dich in unserem clan begrüssen zu dürfen gruss Rosi
    http://brianconnollyfansforum.xobor.de/anmeldung.php

  14. di aus potsdam/brandenburg sagt:

    hi rosi!
    ehm gibts dann mit dem hier noch ein „sweet“ forum? oder hat jeder ein eigenes? ich find alle 4 gut.jeder auf seine weise.war auch schon 73 „sweet“ „hörer“.aber „sweetfan“ erst 74.kann mich noch gut drann erinnern.schade dass ick dir hier kein bild zeigen kann.ich versuch mal auf dein forum zukommen.intressiert mich ja schon.hab ja auch wie eine forschreiberin gut seit ende der 79er nix mehr von und mit „sweet“ gehört und gehabt.dann kam ndw und „ton steine scherben“.dann die wende.“tekkno“.und dann 2013 „sweet“ mit „scott“.mega geil.gut 35 jahre rausgewesen u.nun wieder voll drinne „we want sweet!..we want sweet!..we want sweet!“..achja „kizz“ mag ick auch.wie ick gelesen hab sagte ein „kizzer“ dass es ohne „sweet“ „kizz“ nicht gegeben hätte.geiler sache…mfg di

  15. Rosi sagt:

    HALLO WÜNSCHE ALLEN EINEN SCHÖNEN SONNTAG
    HALLO TOM HOFFE DIR GEHTS GUT BUSSI EURE ROSI

  16. Rosi sagt:

    HALLO TOM ICH MACH WIEDER IN MEINER COMMUNITY BISCHEN REKLAME FÜR DICH WENN DIR DAS RECHT IST WENN NICHT SAG BESCHEID GRUSS ROSI

  17. di aus potsdam/brandenburg sagt:

    rosi tag auch!
    war etwas unständlich,aber dank dir hab ick doch wieder hierher gefunden.mein einstieg in die „sweetfans seite“. aber whyskey trink ick keinen.muss tom an andere meinen mitverkaufen.
    na mal sehen was hier noch so geht.wie ick gelesen hab schreibste ja schon seit 2009 hier wa! tja liebers spät als nie wa.hab ick hierher gefunden.
    mfg di

  18. di aus potsdam/brandenburg sagt:

    @carola,hallo!
    ick war 2012 beim motorcycle jamboree altes lager.und da traten „sweet“ auf.kann hier kein link reinmachen.musste mal auf youtube gehn
    „sweet motorcycle jamboree 2012“.viel spaß.mir hats gefallen.nur kommen se jetzt nur noch einmal im sep.nach berlin.ick bin dabei.mfg di

  19. carola sagt:

    hallo di,

    war im vorigem jahr auch in leipzig zum sweet konzert mit andy scott und dem sänger von der gruppe sailor war richtig gut natürlich kann keiner den gesang von brain ersetzen aber es war trotzdem gut hätte ich nicht gedacht man fühlte sich wieder zurück versetzt in die siebziger jahre und ich hab auch fleißig mitgesungen war dannach heiser. dieses jahr sollen sie auch wieder in leipzig spielen bin natürlich wieder dabei vielleicht hole ich mir auch ein vip-ticket.
    lg carola

  20. di aus potsdam/brandenburg sagt:

    ja carola dass ist sweet in le.dass letzte mal!also schlag zu…dann gibtz nur noch sweet in usa.und da kann ick leider nicht einreisen.aber dafür kommt kizz am 3.6. nach berlin.da werd ick hin.da is aber nen vip tickt nich für 100 zuhaben…glaub ab 200 – 1.000 was gelesen zuhaben.dabei gäbs kizz ohne sweet nich.hamma wa.
    .mfg di

  21. Rosi sagt:

    Wünsche allen Brian und Sweetfans einen schönen Tag Lieben Gruss an Tom
    Eure Rosi

  22. Mari sagt:

    @ Carola

    Hallo Carola,

    endlich komme ich dazu, Dir zu schreiben.

    Ja, ich habe Sweet live gesehen.
    Es war 1978 bei der letzten, der Level Headed-Tour, als Brian noch dabei war.
    Es war ein unvergessliches Erlebnis für mich, Brian wirklich real zu sehen. Das trifft natürlich auch auf Mick, Steve und Andy zu, aber ich war, bin und bleibe nunmal Brian-Fan!
    Ich kann dazu sagen, daß alle vier absolut geniale Live-Musiker sind bzw. waren.
    Man hätte fast den Eindruck haben können, es wäre Playback gewesen, was es aber natürlich nicht war. Aber sie waren wirklich so gut wie auf Schallplatte.
    Heute besitze ich, dank Amazon, eine CD von diesem Abend, und wenn ich sie anhöre, fühle ich mich dahin zurückversetzt.

    Liebe Grüße

    Mari

  23. carola sagt:

    Hallo mary,

    danke für deine lieben Zeilen. Beneide Dich ein bisschen das du Sweet live sehen konntest.
    Ich war mal kurz davor und zwar nach der wende, da sollten sweet bei uns in Halle/Saale(denke mal da hatten sie sich wieder zusammengetan)spielen mit anderen Bands. Ich hatte mich ntürlich so gefreut, vorallem um Brain live zu sehen.Als wir ankamen stand ein großes Schild vorm Eingang, dass Sweet nicht spielen kann da Brain krank war ich war so traurig und enttäuscht das wir garnicht erst reingegangen sind. Ich bin natürlich auch ein Brain Fan obwohl ich damals garnicht auf blonde Männer stand. Aber Brain hat mich einfach begeistert heute noch einige aus meinemFreundeskreis sagen, das ich meine Haare ähnlich wie Brain habe. Höre mir auch mindestens einmal in der Woche Sweet an,meistens Samstag beim putzen und Essen kochen dann geht es mir wie dir dann fühle ich mich auch wieder in die schöne Jugendzeit zurück versetzt. Hast du die DvD von Sweet wo alle Artikel aus der Bravo drauf sind? Warst du schon bei den heutigen Sweet mit Andy Scott? Ich war im vorigem Jahr bei uns in Leipzig. War sehr schön kann ich empfehlen. Natürlich kann keiner Brain als Sänger ersetzen.dieses Jahr werde ich auch hin gehen.

    LG Carola

  24. carola sagt:

    hallo di,

    danke für deine antwort. woher weißt du das sweet nur noch dieses jahr nach deutschland kommt. das wäre schade.
    lg carola

  25. di aus potsdam/brandenburg sagt:

    carol dass steht 1. im netz.und 2. auf dem ticket was ick schon hab!!…“sweet finale-the tour 2015/2016″… gut kann sein dass sie nächstes jahr doch noch mal kommen..kenne ja den genauen tourenplan nicht..aber das wort „finale“ sagt die „ende“…oder so..haste dass noch nicht gelesen auf der thesweet.com seite??…mfg di

  26. Dirty Snoop sagt:

    in meinen Augen bedeutet diese angebliche Finaltour nur das Andy mal wieder groß abkassieren will und auch die Plattenverkäufe nochmal ankurbeln will, immer weniger gehn auf seine Konzerte weil sie mitbekommen was für ein Schmierenkomödiant er doch in Wahrheit ist, er hat sich die Copyrightrechte erschwindelt , eigendlich darf der Held sie garnich nutzen, geht gegen Fans Gerichtlich vor nur weil die Brian´s ofizielle Let´s Go Platte erworben hatten bei Ebay, dabei ist und bleibt Andy kein Originalmitglied der Sweet, er hat Steve´s Sweet sogar Auftrittsverbot in Europa erteilen lassen, eine Tournee von Stevies Band war in Planung und musste nach 2 Erfolgreichen Gigs abgebrochen werden nur weil Herr Schrott das so wollte, nur mal so zur Info

  27. di aus potsdam/brandenburg sagt:

    nicht ganz im feinen deutsch geschrieben.. aber wenn dass belegbar stimmt ists starker tobak!!… kann leider kein englisch,sonst würd ick scott das selber fragen.. nur leider bist du ja anonym.. so kann man keine konstruktive konversatiin drauf aufbauen. mfg di

    wie alles was nach 78/79 passiert ist hab ick 35 jahre nix gewusst wa!…hatte sweet nur von der damaliegen erinnerung

  28. Rosi sagt:

    Hallo Dirty Snoop wie gehts dir denn möchtest du nicht wieder in Brians Community mit machen würde mich freuen Gruss Rosi
    Hallo an alle Sweet und Brian Fans
    Lieben Gruss an Tom

  29. Rosi sagt:

    WÜNSCHE ALLEN EINEN SCHÖNEN SONNTAG
    GRUSS ROSI 🙂

  30. carola sagt:

    Hallo liebe Brain Connolly Fans,

    Zur Erinnerung an Brain, heute an seinem 18. Todestag. Man kann es garnicht glauben das Brain nun schon so lange nicht mehr unter uns ist. Denke jedes Jahr zum Geburtstag und an seinem Todestag an Ihn und seine Familie.

    LG an Euch alle Carola

  31. Rosi sagt:

    Brian wir denken an Dich

  32. Mari sagt:

    Dying came too soon
    cry no more tears
    there’s love after life. /Anthem No. I (Lady of the Lake), Level Headed

    R.i.p., Brian

  33. Rosi sagt:

    hallo dietmar möchtest du nicht in meine gruppe kommen wäre toll hier der link
    http://brianconnollyfansforum.xobor.de/anmeldung.php
    und
    http://rosiscommunity.xobor.de/anmeldung.php

  34. di aus potsdam/brandenburg sagt:

    hab mir gestern dass letzte vip sweetticket für berlin gekauft! falls intresse besteht, hab aber noch ein normales ticket für 40€ inkl.vk zu verkaufen!!… mfg di aus potsdam

  35. Mari sagt:

    @ Carola

    Hallo Carola,

    Deine Enttäuschung, daß Sweet nicht gespielt haben, als Du da warst, kann ich sehr sehr gut nachvolllziehen. Ich wäre dann auch nicht mehr dort hineingegangen.
    AS Sweet habe ich noch nie gesehen, und bisher auch rigoros verweigert.
    Jetzt überlege ich allerdings, vielleicht doch mal hinzugehen, weil Andy ja nunmal der letzte von Sweet ist, den man sich noch ansehen kann. Steve ist ja leider nur in Amerika unterwegs. Aber ob ich es verkraften kann, einen anderen Sänger als Brian zu hören, weis ich nicht!
    Die DVD von Bravo habe ich auch, muß sie mir nur noch in aller Ruhe ansehen, habe sie bisher nur mal schnell überflogen. Dafür läuft bei mir jeden Abend eine DVD mit Videos oder Live-Konzerten von Brian aus seinen späteren Jahren. Das ist für mich der krönende Abschluß des Tages.
    Du fragtest, ob schon jemand an Brians Grab war, dazu muß ich Dir sagen, daß es kein Grab gibt. Es gibt nur eine Gedenkplakette auf dem Friedhof in Ruislip. Brian wurde verbrannt und, soviel ich weis, wurde seine Asche von seinen Töchtern im River Clyde in Glasgow verstreut. Somit ist er wieder dort angekommen, woher er kam.

    Gruß

    Mari

  36. Rosi sagt:

    da kann ich mich nur anschliessen das ist nicht schön

  37. Rosi sagt:

    wünsche allen einen schönen donnerstag eure Rosi

  38. carola sagt:

    Hallo Mary,

    danke für Deine Antwort . Ich bin froh das Andy noch auf Tour geht. Du kannst es Dir ja mal ansehen. Ich fand es gut. Brain kann zwar keiner musikalisch ersetzen, aber es klingt gut, gab auch von denen die beim Konzert waren gute Kritiken. kannst ja mal auf http://www.eventim.de sweet tickets gehen da kannst du schauen ob es tickets gibt und auch Kommentare zur letzten Tournee lesen. Dir noch einen netten Abend.

    lg carola

  39. di aus potsdam/brandenburg sagt:

    sweetticket is weg!

  40. di aus potsdam/brandenburg sagt:

    hab mir schon dass letzte(!) sweet vipticket gekauft für haxleys im september 2015

  41. Rosi sagt:

    wünsche allen einen schönen valentinstag glg Rosi

  42. Rosi sagt:

    Hallo Liebe Brian und Sweet Fans wünsche allen einen schönen Tag natürlich auch
    Dir Lieber Tom Gruss Rosi

  43. Thomas sagt:

    The original line-up of the Sweet was brilliant. The Sweet were an innovative band with fabulous songs.

  44. Rosi sagt:

    Brian Connolly und The Sweet waren die besten und werden es auch immer bleiben

  45. norbert sagt:

    du hast eine tolle seite von brian conelly hier reingestellt, ich bin 55 jahre und mit den sweet in meiner jugend gross geworden,sie waren vor kurzen hier bei mir inAchern ,hatten ein tolles konzert gegeben.leidr gibt es nur noch den Andy.
    lg norbert

  46. Rosi sagt:

    hallo norbert ja die seite war toll aber ich musste sie schliessen weil ich keine mitglieder hatte aber ich habe ein neues forum gemacht wo es auch um sweet geht wenn du lust hast kannst du dich ja mal anmelden ich würde mich sehr darüber freuen den link werde ich dir hier rein stellen würde mich freuen wenn du mit machen würdest gruss Rosi

    http://rosiscommunity.xobor.de/anmeldung.php

  47. carola sagt:

    hallo mary,

    wollte dich mal fragen, wie die cd vom sweet live konzert heißt wo du damals warst würde sie mir auch kaufen.hast du es dir überlegt mal zu einem konzert mit andy zu gehen.

    lg carola

  48. Mari sagt:

    @ Carola

    Hallo Carola,

    die CD heißt einfach nur: SWEET – Philipshalle Düsseldorf, February 4th 1978.

    Es gibt momentan bei Amazon nur noch eine davon. Ich hatte mit dem Gedanken gespielt, mir Andy live anzusehen, weil er ja nunmal der letzte ist, den man sich ansehen kann, da Steve ja in Amerika ist. (Allerdings würde ich Steve lieber sehen.)

    Nein, ich werde mir Andy nicht ansehen, da ich die Sweet-Songs von keinem anderen gesungen als von Brian, hören kann,´und eigentlich auch gar nicht will.

    Falls Du Dir die CD kaufst, wünsche ich Dir viel Spaß damit. Mir gefällt sie sehr.

    Liebe Grüße

    Mari

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.