Neuer Ardbeg TEN

Natürlich bin ich hauptsächlich auf den Inhalt des neuen „TEN“ gespannt, aber klaro, dass mich auch interessiert, wie die neue Verpackung ausfallen wird und siehe da, unter spiritofislay gibt es schon die ersten Bilder.

Schaut doch alles in allem sehr gut und auch wertiger aus. Das „A“ auf der Flasche wird grösser, der Ardbeg-Schriftzug auf der Etikette sticht mehr ins Auge und die Kapseln wurden endlich besser geschrumpft, so dass sie nun bombenfest auf der Flasche sitzen und somit Betrügereien erschweren.

Der Karton ist ähnlich wie derjenige des Uigeadail gestaltet und stärkt das „Familienbild“.

Jetzt muss der neue TEN nur noch mindestens so gut wie der alte schmecken und dann bin ich ja gespannt, wie viele Punkte er von Mister Murray bekommen wird, der ja dem alten satte 97 Punkte zugesprochen hat.

Quelle Bild: www.spiritofislay.net

Dieser Beitrag wurde unter Whisky abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf Neuer Ardbeg TEN

  1. rouge sagt:

    Sieht schon sehr interessant aus 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.