Neuer Ardbeg „Corryvreckan“

Bin ich wirklich für einmal der erste, der es in die grosse weite Whisky-Welt hinausposaunt?

Es gibt endlich wieder ein neue Abfüllung meiner Lieblings-Destillerie Ardbeg! Es ist ein Committee-Bottling, was bedeutet, dass man diese Flasche nur erwerben kann, wenn man auf der offiziellen Ardbeg-Homepage registriert ist. Dort kann man die Flasche dann auch im Shop kaufen.

Das neue Bottling heisst „Corryvreckan“. So heisst ein Golf im Norden von Islay. In diesem Golf befindet sich ein riesiger Strudel und bei hereinströmender Flut können Wellen bis zu 9 Metern Höhe entstehen! Ardbeg beschreibt den Geschmack seiner neuen Abfüllung mit gefährlichen Tiefen mit der Kraft von Menthol und Chili. Na das passt ja wahrlich zum Namen!

Um den Golf von Corryvreckan rankt sich übrigens auch eine traurige Legende. Sie handelt von einem skandinavischen Prinzen namens Breakan, der seine Liebe zu einer Prinzessin von Islay mit dem Leben bezahlte, da der Vater der Prinzessin von ihm verlangte, dass er seinen Mut beweisen und drei Tage und drei Nächte mit seinem Boot im Herzen des Strudels von Corryvreckan ankern sollte. Die ganze spannende Legende gibt es hier http://www.whirlpool-scotland.co.uk/main.html.

Doch zurück zu Erfreulicherem! Das Bottling ist auf 5’000 Exemplare limitiert und kostet für Ardbeg-Verhältnisse gezähmte 45 Pfund. Wobei, es ist ein No-age-Whisky, aber immerhin hat er 57.2% Fassstärke, was den Preis wieder etwas rausreisst.

Limitiert ist übrigens auch der Bezug. Es gibt nur 1 Flasche pro Besteller.

Diskutier doch auch im Forum mit!

Dieser Beitrag wurde unter Whisky abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.