Augenweide

Oh wie sie mir fehlt! Jeden Morgen hat sie mich beim Verlassen des Zuges erwartet und mir den Atem geraubt. Und was musste ich heute erleben! Meine Augenweide wurde überklebt, einfach gefühllos überklebt!

Und ob ihr es nun einen pubertären Rückfall oder Tally-Weil-Werbung schimpfen mögt – Hand aufs Herz – wem sind im Verlaufe der letzten Jahre diese Plakate nicht ins Auge gestochen.

Deshalb hier einfach so im Sinne des Post-Titels eine kleine Retrospektive der letzten Kampagnen…

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten auf Augenweide

  1. rouge sagt:

    Ja die sind tatsächlich nett 😉 Aber die komplette Sammlung kannte ich nicht. Danke

  2. ardblog sagt:

    vor allem, wenn man verschlafen aus dem Zug steigt und dann dieses Mädel in Überlebensgrösse vor sich hat…

  3. Also ich kannte die Werbung noch nicht – so etwas nettes haben wir in Deutschland nicht 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.