iPhone-Klone

Okay, ist mir schon klar, dass andere Hersteller auch Touchscreen-Handys anbieten wollen und müssen, um eine breite und vollständige Produktpalette zu haben. Auch klar, dass, wenn sie dies tun, konzeptbedingt gewisse Ähnlichkeiten in Form und Grösse innerhalb dieser Produktsparte vorkommen können.

Aber ich frage mich, ob denn wirklich ALLE diese silberne Metalleinfassung haben müssen und warum denn alle auch abgerundete Ecken haben müssen? Gäbe es nicht noch tausende anderer Farben, Formen, Winkel, Ecken und Knopfanordnungen?

Das Nokia N98 rechts oben ist übrigens ein Fake, ich schliesse aber schon jetzt Wetten ab, dass es bald so etwas Ähnliches auch von Nokia geben wird :-).

iPhone-Klone

 

Dieser Beitrag wurde unter EDV und Elektronik abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten auf iPhone-Klone

  1. Paddy sagt:

    Drei Punkte:

    1. Dein Layout hat’s verhauen, vermutlich wegen einem nicht geschlossenen Tag im iPhone-Klone-Beitrag.

    2. Deinem Blog fehlt ein PlugIn: Benachrichtigung bei neuen Kommentaren 🙂

    3. Erstaunlich, dass bei noch so vielen Clones, immer noch das iPhone am besten ausschaut. Ich denke, dass höchstens Samsung, evt. knapp Nokia annähernd sowas Schönes hinbekommt.

  2. Paddy sagt:

    Ähm, vergiss Punkt 1, bzw. dessen Ursache. Es ist wohl das überdimensionierte Bild der drei Köche.. :o)

  3. Tom sagt:

    Hi Paddy: So, sollte geschafft sein mit dem Plugin. Danke für den Hinweis. Bei der Gelegenheit habe ich auch gleich das „No-Follow“ deaktiviert, bzw. umgekehrt, das Plugin aktiviert um das „Follow“ zu möglichen, ach, du weisst schon was ich meine 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.