Schreiben mit Ardbeg

Halt! Bitte nicht gleich den edlen Ardbeg Single Cask in den Füller schütten, sondern erst einmal in Ruhe zu Ende lesen.

Da hat doch ein gewisser Nathan Matteson aus Chicago tatsächlich eine Schrift namens „Ardbeg“ entworfen und damit sogar einen Preis gewonnen, nämlich den „TDC² 2004 Award for Excellence in Type Design“.

Doch nicht nur die gestaltete Schrift ist ein grosser Wurf, sondern auch der Name seiner Homepage, welcher nebst der Typografie eine weitere Passion des Künstlers zum Ausdruck bringt: www.eightyproof.com.Ardbeg-Schrift

Dieser Beitrag wurde unter Whisky abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.