Whisky-Hype auf dem Zenit?

Vielleicht ist es ja nur Abstumpfung, oder nennen wir es Gewöhnung. Ja, der neue Black Bowmore kostet von Beginn an 1’800 Pfund und dennoch, es gibt sie, die ersten Anzeichen. Da steht doch die Single-Cask-Christmas-Abfüllung von Ardbeg (zwischenzeitlich wurde daraus eine Osterabfüllung und inzwischen ist es einfach eine Single-Cask-Abfüllung) seit fast einem ganzen Jahr auf der Ardbeg-Homepage zum Verkauf. Noch vor einem Jahr waren solche Abfüllungen innert Wochen weg. Okay, damals kosteten sie auch noch nicht 399 Pfund.

Aber dennoch, haben wir den Zenit erreicht? Kommt die Überhitzung langsam zu einer Abkühlung?

Habt Ihr Ähnliches beobachtet, oder seid Ihr ganz anderer Meinung?

Diskutier doch auch im Forum mit unter http://ardbeg.communityhost.de/

Dieser Beitrag wurde unter Whisky abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.